• Sanierung Liegeplätze Block III abgeschlossen

    Ein weiterer Abschnitt in den Sanierungsarbeiten unseres Hafenbeckens ist nun zu einem guten Ende gebracht worden. Die Außenliegeplätze am Block 3, der Anlegesteg am Block 4+5, die Erneuerung der Pfähle für den zukünftigen Rettungsausstieg am Trockenschuppen Block 6, sowie die Parkbucht für unseren neuen Arbeitsponton sind nun fertig gestellt und können ihrer Nutzung zugeführt werden. Trotz einiger Verzögerungen und Problemen die auftraten, ist das Gesamtergebnis doch sehenswert und demonstriert anschaulich unsere Bemühungen zum Werterhalt unseres Vereinsgeländes. Der Abschlussbericht der Investitionsmaßnahmen zur Vorlage bei der Stadtverwaltung ist in Arbeit und wird im September eingereicht. Da wir damit die Auflagen der Stadt erfüllt haben, steht nunmehr dem Abschluss eines langfristigen Pachtvertrages nichts mehr im Wege. Die noch offenen Arbeiten, wie die Anbringung der Feuerwehr-Wasser-Entnahmestellen und die Abrammung der Giebelseiten werden im laufenden Jahr abgearbeitet und werden den Bootsverkehr im Hafen nicht beeinträchtigen. Die Beschaffung des Arbeitspontons ist veranlasst, sobald er einsatzbereit ist, wird in einer gesonderten Information über die Nutzungs- und Ausleihmodalitäten informiert. Hier noch ein paar Impressionen aus den verschiedenen Phasen der Sanierungsarbeiten: